KSM
Kitzingen

Spezialist für günstige Ausfuhrkennzeichenversicherungen
und preiswerte Kurzzeitkennzeichenversicherungen
Kfz Versicherung
start   |   kontakt   |   impressum
 Ausfuhrkennzeichenversicherung  |  Kurzzeitkennzeichenversicherung  |  Leistungen im Überblick  |  Onlineshop  |  Download (kostenlos)  |  Geldverdienen als Tippgeber 
Unser Serviceteam berät Sie gerne
Benötigen Sie Hilfe?
Unser Serviceteam berät Sie gerne:
Tel. +49 (0)1850-250005
14 ct/min aus aus dem deutschen Festnetz.
Abweichende Preise für Mobilfunk-teilnehmer,
höchstens jedoch 42 ct/min.




Kfz-Steuerrechner für Erstzulassungen ab 01.07.2009

Wurde Ihr Kfz erstmalig ab dem 1. Juli 2009 zugelassen, berechnet sich die Kfz-Steuer immer nach der CO2-Emission pro Kilometer und dem Hubraum.

Die Kfz-Steuer ermittelt sich wie folgt:
Für die Berechnung Ihrer Kfz-Steuer benötigen Sie den Hubraum (ccm bzw. cm³), die CO2-Emission in g/km und die Motorart (Benzin/Diesel). Alle Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein bzw. in der Zulassungsbescheinigung Teil I.

Kfz-Zulassungsbescheinigung
Hubraum (ccm):
CO2-Emission in g/km:
Motorart: Benziner    |    Diesel

Die errechnete Kfz-Steuer gilt für Pkws mit einer Erstzulassung ab dem 1. Juli 2009. Die Kfz-Steuer für Fahrzeuge mit einer Erstzulassung bis zum 30. Juni 2009 berechnen Sie mit unserem Kfz-Steuerrechner für Erstzulassungen bis 30. Juni 2009.

Kfz-Steuerrechner für Erstzulassung bis 30.06.2006

Hinweise zur neuen Kfz-Steuer
Bei alle Pkws mit der Erstzulassung ab dem 1. Juni 2009 wird die Kfz-Steuer aus dem Hubraum und dem CO2-Wert (Kohlendioxid) berechnet.

  • Ottomotor: Basisbetrag von 2,00 EUR je angefangene 100 ccm Hubraum
     
  • Dieselmotor: Basisbetrag von 9,50 EUR je angefangene 100 ccm Hubraum

CO2-abhängige Steuerbetrag:

  • Dieselmotor und Ottomotor: Der Grenzwert von 120 g/km sind steuerbereit, daüber werden zum Basiswert 2,00 EUR je Gramm CO2 pro Kilometer berechnet. Der steuerbefreite Grenzwert ändert sich wie folg: Erstzulassung ab dem 1. Januar 2012 auf 110 g/km und ab Erstzulassung 1. Januar 2014 auf 95 g/km
     
  • Dieselmotor ohne Partikelfilter: Bis zum 31. März 2011 wird zusätzlich 1,20 EUR je angefangene 100 ccm Hubraum berechnet.
     
  • Dieselmotor mit Euro 6 : Erfolgt die Erstzulassung im Zeitraum vom 1. Juli 2009 bis zum 31. Dezember 2013, wird in den Jahren 2011 bis 2013 ein Steuerfreibetrag von 150 EUR pro Jahr angerechnet.

Für Fahrzeuge mit einem Elektromotor oder Otto-/Drehkolbenmotor gibt es keine Änderungen bei der Kfz-Steuer

  • Elektromotoren:
    Die Besteuerung erfolgt nach dem zulässigen Gesamtgewicht. Hier wird jedoch gegenüber den Drehkolbenmotoren nur der halbe Steuersatz berechnet. Die ersten fünf Jahre ab der Erstzulassung sind steuerbefreit.
  • Drehkolbenmotoren:
    Die Besteuerung erfolgt nach dem zulässigen Gesamtgewicht.
    • bis 2.000 kg Gesamtgewicht wird je angefangenen 200 kg 11,25 EUR berechnet
    • über 2.000 kg bis 3.000 kg sind es 12,02 EUR pro angefangene 200 kg
       

Haftungsausschluss
Eine Vielzahl von Versicherern haben unterschiedliche Leistungen und Deckungskonzepte - Kfz-Zulassungsstellen unterschiedliche Vorschriften zur Erteilung von Kfz-Zulassungen, weshalb unsere Angaben freibleibend und nicht abschließend sind. Wir können keine Haftung übernehmen. Ausschließlich die von dem jeweils betreffenden Versicherer allgemeinen Bedingungen der betreffenden Versicherungssparte bzw. die einschlägigen Handhabungen des Straßenverkehrsamt bzw. des zuständigen Finanzamt sind bindend.

Beginnen Sie heute den Start in einen neuen Beruf.

Werden Sie jetzt Tippgeber - Tippvermittler – Kontakter - Kontaktgeber
- alle Versicherungssparten!



Verdienen Sie nebenbei einfach und schnell gutes Geld - holen Sie sich Tippgebervergütungen für die Rechtsschutzversicherung für den ehemaligen Beamten

Als Tippgeber erhalten Sie für die Vermittlung eines neuen Kunden, der eine Rechtsschutzversicherung für den ehemalige Beamte bei uns abschließt hochgradige Tippgebervergütungen

In unserer Tippgeberbörse können Sie nebenberuflich oder hauptberuflich als Tippgeber, Tippvermittler, Kontakter bzw. Namhaftmacher mit sehr wenig Aufwand Tippgebervergütungen für eine Rechtsschutzversicherung für den ehemalige Beamte verdienen!

Was müssen Sie machen ?

Nutzen Sie Ihre Kontakte. Empfehlen Sie unsere Produkte und Versicherungen Ihren Freunden, Ihren Freundinnen, Ihren Bekannten, Ihren Kollegen, Ihren Verwandten, Ihren Nachbarn, Ihren Geschäftsfreund und Ihren Kunden.

Bei uns profitieren Tippgeber und die vermittelte Person - sparen Sie mit unseren Marktvergleichen bis zu 40% an Versicherungsprämien!

Empfehlen Sie unsere Versicherung für den Rechtsschutz für den ehemaligen und sicheren Sie sich Bares!

Sie erhalten hochgradige Tippgebervergütungen bei Abschluss von Versicherungen!

3 Schritte, wie Sie nebenbei Geld verdienen können, wenn Ihre Empfehlung bei uns eine Rechtsschutzversicherung für den ehemalige Beamte versichert:

  1. Sie registrieren sich noch heute in unserem Tippgeber-Portal bei Tippgeberbörse.com
  2. Es entstehen Ihnen keine Kosten und die Registrierung ist für Sie ohne jegliche Verpflichtung.
  3. Empfehlen Sie ein Produkt oder eine Versicherung

Sie erhalten Tippgebervergütungen beim Abschluss einer Versicherung

Beginnen Sie heute den Start in einen neuen Beruf !

Werden Sie jetzt Tippgeber - Tippvermittler. Kontakter . Kontaktgeber für die Rechtsschutzversicherung für den ehemaligen Beamten oder einer anderen Versicherungssparte!

Als Tippgeber / Kontakter verdienen Sie mit wenig Aufwand Tippgebervergütungen für eine Rechtsschutzversicherung für den ehemalige Beamte

Die Lösung - Alle die nebenbei oder im Hauptberuf etwas dazu verdienen möchten.

Kein Risiko
- Kein Eigenkapital erforderlich
- Keine Versicherungsvermittlungsregistrierung erforderlich

Sie empfehlen uns einen Freund, eine Freundin, Verwandte Bekannte, Kollegen, Nachbarn, Geschäftsfreunde, Kunden oder Vereinsbekanntschaft und Sie erhalten hochgradige Tippgebervergütungen

Mit einer Computeranalyse berechnen wir günstige Prämien und treffen eine Vorauswahl. Somit profitieren Sie als Tippgeber und ihre Empfehlung erhält Tippgebervergütungen für die Rechtsschutzversicherung für den ehemaligen Beamten

Registrieren Sie sich jetzt sofort in unserer Tippgeberbörse.com - kostenfrei und unverbindlich.


Wir zahlen Tippgebervergütungen für:

Geldverdienen als Tippgeber

Tippgebervergütungen für Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter


- Rechtsschutzversicherung Rentner Senioren / Single
- Fondsgebundene Lebensversicherung
- Pensionsfonds
- Fondsgebundene Rentenversicherung
- Rürup Rente
- Aussteuerversicherung
- Ausbildungsversicherung
- Betriebliche Alterversorgung ab 4 Mitarbeiter
- Direktzusage bis 3 Mitarbeiter
- Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag
- Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Lebensversicherung
- Rentenversicherung mit laufenden Beitrag
- Riester Rente
- Pensionskasse
- Rechtsschutzversicherung ehemaliger Beamter
- Sterbegeldversicherung
- Direktzusage ab 4 Mitarbeiter
- Rechtsschutzvesicherung Senioren / Rentner
- Direkt Versicherung (Gehaltsumwandlung)
- Unterstützungskasse
- Vermögenswirksame Anlage
- Sofortbeginnende Rente
- Direktzusage 1 Mitarbeiter
- Englische Lebensversicherung
- Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Betriebliche Alterversorgung 1 Mitarbeiter
- Bausparvertrag

Tippgebervergütungen für rote Kennzeichen


- Oldtimer
- Kfz-Versicherung Pkw
- Motorrad
- Kurzzeitkennzeichenversicherung
- Verkehrs Rechtsschutz Pkw
- Kfz-Versicherung für Anhänger
- Autoschutzbrief
- Kfz-Versicherung Lkw
- rote Nummer
- rotes Kennzeichen
- Campinganhänger
- Überführungskennzeichen
- Wohnmobile
- Exportkennzeichen
- Zollkennzeichen
- Ausfuhrkennzeichenversicherung
- Mofa, Moped, Mokick

Tippgebervergütungen für Privathaftpflichtversicherung Lebensgemeinschaft


- Privathaftpflichtversicherung Familie
- Hausratversicherung
- Privat- und Berufs Rechtsschutz
- Miet Rechtsschutz
- Haftpflicht Pferde
- Risiko Lebensversicherung mit BUZV ab 50.000,00
- Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
- Berufs Rechtsschutz
- Fallende Risikoleben
- Haftpflicht Hunde
- Rechtschutzversicherung Single
- Rechtsschutzversicherung für Beamte / Single
- Rechtsschutzversicherungen für Beamte / Familie
- Privathaftpflichtversicherung
- Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung
- Familienrechtsschutz
- Privathaftpflichtversicherung Single
- Dread Desease mit Berufsunfähigkeitszusatz
- Schwere Krankheiten Versicherung
- Familien, Berufs und Verkehrsrechtsschutz
- Unfallversicherung
- Risiko Lebensversicherung ab 50.000,00
- Privat Rechtsschutz
- Dread Desease

Tippgebervergütungen für Kurversicherung


- Krankenzusatzversicherung ambulant
- Krankenvollversicherung für Ärzte
- Krankenvollversicherung Studenten
- Krankenvollversicherung für Beamte
- Pflegezusatzversicherung
- Auslandsreiseversicherung
- Krankenhauszusatzversicherung
- Krankenversicherung
- Pflegetagegeld
- Pflegetagegeld oder Pflegekostenversicherung
- Private Krankenvollversicherung
- Pflegerentenversicherung
- Krankentagegeldversicherung
- Zahnzusatzversicherung
- Pflegetagegeld und Pflegekostenversicherung
- Ergänzungstarif für gesetzlich Versicherte
- Krankenvollversicherung
- Krankenvollversicherung für Zahnärzte
- Krankenhaustagegeldversicherung

Tippgebervergütungen für Haus und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung


- Haftpflichtversicherung Vermieter
- Haftpflichtversicherung Wohnungseigentum
- Heizöltankversicherung
- Bauherrnhaftpflicht
- Bauleistungsversicherung
- Grundstück Haftpflichtversicherung
- Haus- und Vermieter Rechtsschutz
- Wohngebäudeversicherung

Tippgebervergütungen für Firmenrechtsschutz


- Betriebshaftpflichtversicherung